Evangelisch-Lutherische

Kirchengemeinde Fischbeck

 

Gemeindehaus Fischbeck

Wehrberger Nachmittag

Seit vielen Jahren treffen sich Männer und Frauen zum Wehrberger Nachmittag im Dorfgemeinschaftshaus in Wehrbergen.

Einmal im Monat - immer am letzten Mittwoch um 15 Uhr - treffen wir uns, beginnend mit einer kleinen Besinnung. Meistens haben wir Referenten, die zu verschiedenen Themen vortragen, Bilder zeigen oder berichten. Dabei geht es um ganz unterschiedliche Themen: Reiseberichte, Vorsorgeinformationen, Fragen zum Glauben und vieles mehr. Wenigstens einmal im Jahr fahren wir gemeinsam zu einem Ausflug und im Sommer grillen wir.

Ausflug zur Schillat-Höhle 2018

Wir sind ein offener Kreis, Jede und Jeder ist herzlich willkommen dazu zu kommen.  Die Jüngsten bei uns sind sicher vierzig, die Ältesten über achtzig.

Wenn Sie Fragen haben oder Vorschläge, wenden Sie sich an Ehepaar Meyer in Wehrbergen. Sie erreichen sie auch über das Pfarrbüro.

 

 

Helfende Hände beim Wehrberger Nachmittag

So ein Nachmittag mit den Wehrbergern und den Teilnehmern aus Fischbeck und Hameln braucht einige Vorbereitung.
Das Ehepaar Meyer kümmert sich seit Jahren um das Programm, plant Vorträge, Ausflüge, Einladungen für das monatliche Treffen. Und dann muss noch der Tisch gedeckt, Kuchen besorgt, Kaffee gekocht und der Saal hergerichtet werden.
Nun hat der Wehrberger Nachmittag Unterstützung aus den eigenen Reihen:
Ehepaar Bertram, Frau Buchholz
und Frau Kosse helfen nun mit, alles herzurichten.
Sie  engagieren sich jetzt auch  in vorbildlicher Weise im Besuchdienst für Wehrbergen. Weitere Informationen hierzu finden Sie     h i e r.
Ihnen gilt unser besonderer Dank, nicht minder Frau Scharringhausen, die das bisher gemacht hat und nun vorerst für Anderes Zeit braucht.
Wir danken im Namen der Kirchengemeinde diesen Helferinnen und Helfern für ihre Mühe!