Evangelisch-Lutherische

Kirchengemeinde Fischbeck

 

Aus dem Leben der Gemeinde:

Wir geben Ihnen hier Informationen über Aktivitäten und was sonst noch in der Gemeinde "läuft".
Auch die Arbeit des Kirchenvorstandes hat einen nicht unerheblichen Einfluss auf unser Gemeindeleben. Informieren Sie sich:

Trauer um Uwe Grigat

 

Sternenkinder-Gottesdienst

 

Jedes Jahr, am 2. Sonntag im Dezember, stellen viele Menschen abends eine Kerze in ihr Fenster. Auf diese Weise erinnern sie sich an Kinder, die vor, während oder nach der Geburt gestorben sind. Da das weltweit geschieht, gehen rund um den Globus nach und nach die Lichter an und leuchten in die Nacht.
Vorbereitet von einem GPW-Team sind alle zum Gottesdienst eingeladen, die sich an Sternenkinder erinnern und alle, die die Trauernden nicht allein lassen wollen.
10. Dezember um 17 Uhr
St. Marienkirche, Hessisch Oldendorf

 

 

Nach oben

Quempas Singen

In der Christvesper am 24. Dezember um 17.00 Uhr hat das Quempas Singen eine lange Tradition.
(Der Ausdruck "Quempas" leitet sich aus dem lateinischen Weihnachtslied "Quem pastores laudavere" ab)

Auch in diesem Jahr laden wir alle Gemeindemitglieder ein, sich daran zu beteiligen.

Der Quempas-Chor trifft sich dreimal zur Vorbereitung, um im Heiligabend-Gottesdienst den Quempas zu singen.

Trauen Sie Sich! Machen Sie mit!
Eingeladen sind alle, die ein Notenblatt halten können!
Ganz besonders willkommen sind aber weitere Männerstimmen!

Die Proben finden im Gemeindehaus statt:
Jeweils dienstags um 20.00 - 21.30 Uhr  am 5., 12., und 19. Dezember

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!!
 

Nach oben

Krippenspiel am Heiligen Abend

Ob die Kinder der geflohenen Familien wohl genau verstehen würden, warum wir Weihnachten feiern?
Warum lag Jesus als kleines Baby eigentlich in einer Futterraufe für Tiere?
Vielleicht finden wir dies alles heraus, wenn wir unser Krippenspiel einüben.
Dazu sind alle Kinder im Kindergarten und Grundschulalter, die Lust dazu haben, herzlich eingeladen.
Probetermine sind am 5., 12. und 19. Dezember um 16:00 im Gemeindehaus.
Bei der ersten Probe kann man sich zunächst einmal alle Rollen anhören und danach eine Rolle aussuchen: Vielleicht mögt ihr ein Engel sein, oder ein Hirte, der mit der Schafherde umherzieht, vielleicht aber auch die schwangere Maria mit dem großen Bauch oder ein Erzähler.
Das Krippenspiel wollen wir dann am Heiligen Abend um 16:00 im Gemeindehaus aufführen.
Ansprechpartner ist das Kindergottesdienst- Team:
- Ulrike Heinze (Tel.: 690 188)
- Ulrike Voigt (Tel: 693 85)
- Carmen Meijer (Tel: 699 43 33)

Nach oben

Benefizkonzert Polizeichor Hameln

Am 20. Januar 2018 um 17.00 Uhr gibt der Polizeichor Hameln ein festliches Benefizkonzert zugunsten des Netzwerks für gegenseitige Hilfe in der St. Matthaei Kirche zu Großenwieden.
Die evangelische Kirchengemeinde hat den renommierten Polizeichor Hameln unter der musikalischen Leitung von Andranik Simonyan gewinnen können. Der Polizeichor singt bekannte und weniger bekannte geistliche und weltliche Lieder.
Der Erlös aus dem Konzert wird zu 100% dem Netzwerk gespendet.
Für dieses in Großenwieden einmalige musikalische Erlebnis erhalten Sie Karten für nur 10 Euro
- mittwochs bei unserer Pfarrsekretärin Frau Knade,
- am 09. Dezember 2017 beim Weihnachtszauber oder bei
- Stephanie Handschuhmacher, Tel. 5270146.
Die Anzahl der Karten ist begrenzt.
www.polizeichor-hameln.de

 

 

Bläsermusik zur Passionszeit

Die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores Fischbeck und der Posaunenchöre des Kirchenkreises Hameln- Pyrmont laden herzlich ein zu einem Bläsergottesdienst.
Den feiern wir am Sonntag, den 25. Februar 2018 um 11 Uhr in der Stiftskirche. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pastorin Dr. Michaela Veit-Engelmann, die im Kirchenkreis Hameln für die Posaunenarbeit zuständig ist, und Pastor Matthias Voigt.
Die Musik für diesen Gottesdienst wurde zuvor bei einem Workshop für alle Posaunenchöre im Gemeindehaus Fischbeck mit Landesposaunenwart Günter Marstatt (Göttingen) erarbeitet.
Sie werden eine musikalische Ausgestaltung des Weges Jesu ans Kreuz spielen.
Wir freuen uns auf die Gäste und die besondere Musik!

 

 

Nach oben

 

 

 

Nach oben