Evangelisch-Lutherische

Kirchengemeinde Fischbeck

 

Gemeindehaus Fischbeck

Aus dem Leben der Gemeinde:

Wir geben Ihnen hier Informationen über Aktivitäten und was sonst noch in der Gemeinde "läuft".
Auch die Arbeit des Kirchenvorstandes hat einen nicht unerheblichen Einfluss auf unser Gemeindeleben. Informieren Sie sich:

Orgelführung in der Stiftskirche

Die Hillebrand-Berner-Orgel in der Stiftskirche ist ein Juwel. Organisten kommen von weit her, um sie spielen zu dürfen. Und unser Kantor, Martin Requardt, kommt ins Schwärmen, wenn er von dieser Orgel spricht.
Darum haben wir im vergangenen Jahr schon Orgelführungen angeboten.
Wegen der großen Nachfrage soll dies Angebot noch einmal gemacht werden.
Wer Interesse hat, die Orgel zu besichtigen, hineinzuschauen und sich die Funktionsweise erklären zu lassen, kann das tun.
Termin: Sonntag , 09. September 2018
              nach dem Gottesdienst um ca. 11.15 Uh

                                                                                                      Martin Requardt

 

 

 

Begrüßungsgottesdienst der neuen Konfirmanden

Am Sonntag, 16.09.2018 um 10:00 Uhr findet in der Stiftskirche ein Gottesdienst zur Begrüßung der neuen Konfirmanden statt.
Die Gemeinde ist hierzu herzlich eingeladen!

 

 

Das Gemeindefrühstück geht weiter

Die gute Nachricht verbreitet sich schnell: Sechs Frauen haben sich zusammengetan, um dem Gemeindefrühstück eine Zukunft zu geben.
Im Oktober – genau am Dienstag, den 9.10.2018
um 9 Uhr – lädt die Kirchengemeinde zum nächsten Gemeindefrühstück ein.

Das bisherige Vorbereitungsteam hatte rechtzeitig angesagt, dass ihnen die Arbeit zu viel wird, so dass wir Gelegenheit hatten, ein Nachfolgeteam zu suchen.
Was für ein Segen, dass das nun gelungen ist! Frau Diesterweg, Frau Grigat, Frau Matholisch, Frau Schneeweiß, Frau Siegmann und Frau Ullrich arbeiten sich derzeit in die Vorbereitungen ein. Sicher wird sich damit auch manches verändern – es kann ja auch nicht immer alles bleiben wie es ist.
Wir freuen uns jedenfalls sehr auf den Oktober und somit den nächsten Termin von „Den Tag gemeinsam beginnen“.
Voller Dankbarkeit unterstützen wir die Frauen, die sich nun auf den Weg gemacht haben, das Gemeindefrühstück weiter zu betreiben. Schließlich hoffen wir, dass der Aufwand so gut machbar ist, dass wir auch weiterhin einmal im Monat dazu einladen können.
Gebe Gott seinen Segen denen, die nun aufgehört haben, denen, die nun anfangen und allen, die dann gemeinsam den Tag beginnen können.
                                                                                        Matthias Voigt

 

 

Nach oben

Wesertaljugendnacht

Um die Gemeinschaft im Gemeinschaftlichen Pfarramt erleben zu können, machen wir jedes Jahr eine Veranstaltung für die Hauptkonfirmanden unserer vier Gemeinden.
Vorbereitung und Durchführung übernehmen die Teamer in Kooperation mit dem Kirchenkreisjugenddiakon Jens Giesecke.
Das Ganze geht von Freitagnachmittag bis zum Samstagmittag – vom 2. auf den 3. November - und findet statt in der Oberschule Hessisch Oldendorf.
Wir freuen uns schon und sind gespannt, was sich die Teamer in diesem Jahr für ein Programm überlegen.

 

 

Nach oben

Nach oben

Trau Dich

Der Johannischor

Du singst gerne unter der Dusche oder im Auto? Immer nur alleine? Dann wird es Zeit für Veränderung.
Singen im Chor macht sooo viel mehr Spaß!

Aber ich kann doch gar nicht singen!
Stimmt so nicht. Jede(r) kann singen und mit etwas Übung traut man sich mehr zu.
Was ist mit Noten lesen?
Das ist hilfreich, aber nicht erforderlich. Im Auto geht es doch auch ohne.
Kirchenchor und Kirchenlieder hört sich so altbacken an!
Ist aber nicht so, es sind (fast) alle Altersklassen vertreten und wir singen Stücke vieler Musikrichtungen.
Da kenne ich doch niemanden!
Dann lerne uns kennen, wir sind kontaktfreudig und freuen uns über jede Unterstützung. Oder bring einfach noch jemanden mit!

Jetzt hast Du schon so weit gelesen, es scheint Dich zu interessieren.
Wir – der Johannischor – singen immer dienstags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr.
Wir freuen uns auf Dich.
                                                    Trau Dich!

                                                                                                 Birgitt Rösemeier

 

 

Nach oben

Quempas Singen

In der Christvesper am 24. Dezember um 17.00 Uhr hat das Quempas Singen eine lange Tradition.
(Der Ausdruck "Quempas" leitet sich aus dem lateinischen Weihnachtslied "Quem pastores laudavere" ab)

Auch in diesem Jahr laden wir alle Gemeindemitglieder ein, sich daran zu beteiligen.

Der Quempas-Chor trifft sich dreimal zur Vorbereitung, um im Heiligabend-Gottesdienst den Quempas zu singen.

Trauen Sie Sich! Machen Sie mit!
Eingeladen sind alle, die ein Notenblatt halten können!
Ganz besonders willkommen sind aber weitere Männerstimmen!

Die Proben finden im Gemeindehaus statt:

Jeweils dienstags um 20.00 - 21.30 Uhr  am 4., 11., und 18. Dezember

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!!
 

Nach oben