Evangelisch-Lutherische

Kirchengemeinde Fischbeck

 

Kirche?

Sind Sie Kirche?

Für uns Evangelische beschreibt das Wort Kirche die Menschen, die sich zu Gott halten, dem Gott, der in Jesus Christus erkennbar ist. Kirche ist Gemeinschaft. Ich und Du und Sie, wir zusammen sind Kirche. "Wo zwei oder drei in meinem Namen beisammen sind, da bin ich mitten unter Ihnen." sagt Jesus.

Die verfasste Kirche?

Obschon Martin Luther das "Priestertum aller Gläubigen" benannt hat, sah auch er die Notwendigkeit einer organisierten Kirche, damit kein Unsinn gepredigt wird (die rechte Lehre) und das Abendmahl anständig gefeiert wird (rechte Verwaltung der Sakramente). Diese sichtbare, verfasste Kirche hat viele Mitarbeitende, unterhält Kirchen und Gemeinde- und Pfarrhäuser, die aus Kirchensteuermitteln und Spenden bezahlt werden.

Die Stiftskirche?

Ja, natürlich ist Kirche auch das Gebäude, der Ort, der nur dafür da ist, zu Gott zu finden. Man kann überall zu Gott finden, aber nicht überall gleich gut.
Die Stiftskirche ist ein Ort der Einkehr, für Ruhe, Gebet, Gottesdienst. Natürlich ist die Stiftskirche auch aus kulturhistorischer Sicht interessant - aber das gehört mit dazu: Es soll alles dem Gottesdienst dienen...


Geld?

Kirche kostet Geld, die Gemeinschaft, die Helfer braucht, Pastorinnen und Küster, Musikerinnen und Sekretäre usw., die Gebäude kosten Geld. Es muss alles irgendwie geordnet, organisiert, versorgt werden. Das tut die Evangelische-lutherische Kirche auch, auch hier in Fischbeck. Helfen Sie mit? Oder wollen Sie wieder in die Kirche eintreten?