Evangelisch-Lutherische

Kirchengemeinde Fischbeck

 

Gemeindehaus Fischbeck

Einnahmen und Ausgaben

Das Geld der Gemeinden

Die evangelischen Kirchen stellen ihr Haushalte transparent der Öffentlichkeit vor. Jeder Interessierte kann die Jahresrechnungen im Pfarrbüro seiner Gemeinde einsehen. Darin sind alle Zuweisungen (Einnahmen) und alle Ausgaben verzeichnet.

 

Gelder der Landeskirche

Die Landeskirche Hannovers bekommt die Kirchensteuereinnahmen vom Land Niedersachsen angewiesen. Diese werden entsprechend den Beschlüssen des Kirchenparlaments (der Synode) an Gemeinden und Einrichtungen verteilt.

Die Gesamtabrechnung ist hier zur Übersicht eingestellt:

für das Jahr 2011

 

Ordentliche Erträge

Kirchensteuern 431,22 Mio. Euro (91,35 %)

Sonstige Erträge (u.a. Staatsleistungen einschl.

Gestellungsgeld, Mieten, Pachten, Dienstwohnungsvergütungen,

Erstattungen etc.) 40,83 Mio Euro (8,65 %)

Summe: 472,05 Mio Euro (100 %)

Ordentliche Aufwendungen (Darstellung nach Aufgabengebieten)

Allgemeine Zuweisung an Kirchengemeinden und -kreise (Personal- und Sachaufwendungen sowie für Sonderaufwendungen) Allgemeine Dienste z.B. Gottesdienst, Kirchenmusik, Posaunenchöre, Religionsunterricht; Besondere Dienste (z.B. Haus kirchlicher Dienste, Krankenhausseelsorge, Telefonseelsorge, usw.) Pfarrbesoldung, -versorgung, personalbezogene Sachkosten 289,66 Mio Euro (61,84 %)

Diakonie (einschl. Investitionsmittel) 36,28 Mio Euro (7,75 %)

Gesamtkirchliche Aufwendungen (Mission, Ökumene, Evangelischer Entwicklungsdienst, EKD, etc.) 31,79 Mio Euro (6,79 %)

Baupflege (einschließlich Neubau, Grundstückserwerb, Ämter für Bau- und Kunstpflege) 49,51 Mio Euro (10,57 %)

Aus- und Fortbildung von Pastoren und Mitarbeitern (zentral und in den Gemeinden), Bildungswesen (Ev. Schulwerk, Erwachsenen-Bildung, Ev. Akademie, Tagungsstätten usw.) Öffentlichkeitsarbeit und Publizistik 20,67 Mio Euro (4,41 %)

Leitung und Zentrale Verwaltung 20,38 Mio Euro (4,35 %)

Allgemeine Finanzwirtschaft (Versicherungen, EDV, Verstärkungsmittel, Sonstiges) 20,09 Mio Euro (4,29 %)

 

Summe: 468,38 Mio Euro (100,00 %)

 

Jahresergebnis aus ordentlicher Tätigkeit: 3,67 Mio Euro