CORONA-VIRUS und die Folgen

...die Corona-Pandemie

führt auch zu veränderten Gottesdiensten bzw. Andachten. Der Kirchenvorstand hat dazu Beschlüsse gefasst. Das Ergebnis steht nun fest.

Weiterhin fallen fast alle Gemeindeveranstaltungen aus! Geburtstags- und Krankenbesuche finden nur in Ausnahmefällen und nach Absprache statt. Der Konfirmandenunterricht für die Vorkonfirmanden muss im Januar ebenfalls ausfallen, wird mit Beginn des Präsenzunterrichts in den Schulen aber wieder starten.

Anstelle des üblichen Gottesdienstes feiern wir jeden Sonntag eine Andacht: "Wort, Musik und Segen". Näheres dazu finden sie unter Gottesdienste.

- Wir leisten auch konkrete Hilfe, wo es möglich ist.

Uns geht es - trotz allem - vergleichsweise wirklich gut. Wir freuen uns über alle Möglichkeiten, die wir haben und über die neuen Erfahrungen, die wir machen. Wir bleiben für alle ansprechbar und offen.
Haben Sie eine gute, gesegnete Advents- und Weihnachtszeit mit viel Besonnenheit und Zuversicht!

(Stand: 29.12.2020)