Entpflichtung von Äbtissin Woitack als Pastorin der Landeskirche

 

Im Gottesdienst am 26. 09. 2021 wurde unsere Äbtissin Katrin Woitack - nach 38 Jahren! - aus ihrem Dienst als Pastorin der ev.-luth. Landeskirche in den Ruhestand verabschiedet.
Diese "Entpflichtung" mit anschließender Segnung nahm Frau Superintendentin Wallrath-Peter (Hannover) vor, die dafür sehr bewegende Worte fand.
Das Ende eines Lebensabschnitts - aber kein Abschied.
Denn auch nach dem Übergang in den (dienstlichen) Ruhestand darf Frau Woitack noch Gottesdienste halten.
Und natürlich bleibt sie Äbtissin des Stifts Fischbeck - denn dieses Amt hat mit dem nun beendeten Dienstverhältnis als Pastorin nichts zu tun!
                                                                                                   Michael Ullrich

 

 

„Vollgepackt mit tollen Sachen, die das Leben schöner machen…“

 

So hieß das Motto am 13.10.2021 bei den Johannismäusen.
Wir hatten Besuch von der Logopädin Jennifer Behrens von Logogrün aus Fischbeck.
Es wurde über die Eckpfeiler der Sprachentwicklung von 0-3 Jahren und die sprachförderlichen Materialien und Verhaltensweisen gesprochen.
                                                                                                             Kathrin Wegener